Wort und Antwort - Startseite
Startseite » Service » Theologie / Wissenschaft » Nicht gleichgültig bleiben!
Titelcover der aktuelle Ausgabe 4/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Den Aufbau eines jeden Heftes
finden Sie hier.
Wir über uns
Unsere Schwerpunkte und Akzente finden Sie hier.
Die Schriftleitung
stellt sich hier vor.
Unsere Autoren
Jahresverzeichnis 2016
Jahresverzeichnis 2016
als PDF PDF.
Ausgaben der letzten Jahre
Die kompletten Ausgaben
im PDF PDF-Format
finden Sie hier.
<<< Produkt 3 von 10 in der Kategorie »Theologie / Wissenschaft« >>>
Paperback
2017
978-3-7867-4035-3
€ 15,00
Diesen Titel im Verlag bestellen
Norbert Mette
Nicht gleichgültig bleiben!
Die soziale Botschaft von Papst Franziskus

Dass der christliche Glaube keine Privatsache ist, verdeutlicht Papst Franziskus mit seiner sozialen Botschaft. Er spricht alle brennenden Herausforderungen der Gegenwart an: Flucht, Hunger, Arbeitslosigkeit, ein götzendienerisches Wirtschaftssystem, Klimawandel, Kriege und Terror. Er fragt nach den Ursachen dieser destruktiven Entwicklungstrends, beleuchtet sie aus christlicher Sicht und zeigt Wege zur Überwindung der Krisen auf. Dabei setzt er große Hoffnung auf ein weltweites Engagement »von unten«.

In diesem Buch wird diese soziale Botschaft des Papstes – überwiegend im Originalton – vorgestellt und analysiert. Es zeigt sich: Niemand kann sich vom Einsatz für eine bessere Welt dispensieren.
Unsere Abos
Sie haben die Wahl ...
weitere Infos zu unseren Abonnements
Infos für unsere Autor/-innen
finden Sie hier.
Die Presse über uns
Meinungen
Newsletter
Unser Newsletter informiert Sie über die Inhalte der neuesten Ausgabe.
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Wort und Antwort
Telefon: +49 (0)711 / 44 06-140 · Fax: +49 (0)711 / 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum